Studieninhalte

Der 4-semestrige Weiterbildungsmasterstudiengang „Baurecht und Baubegleitung – von der Projektentwicklung bis zur Streitbeilegung“ mit dem Abschluss Master of Laws (LL.M.) ist ein Präsenzstudiengang, der 8 Pflichtmodule umfasst.

Das Modulhandbuch bietet Ihnen einen detailierten Einblick in die Inhalte, Leistungen und Kompetenzen des Weiterbildungsmasters.
Zur Ansicht des Modulhandbuchs klicken Sie hier.

Einen tabellarischen Überblick über die Module und Inhalte finden Sie hier.

Für eine detailliertere Beschreibung der Studieninhalte, klicken Sie bitte hier.

Um Ihnen die Planung und Organisation des Studiums zu erleichtern, wurde ein Studienverlaufsplan erarbeitet, der als Orientierung für den Ablauf der Module innerhalb der zwei Jahre Studium dienen kann. Zur Ansicht klicken Sie bitte hier.

Das Studium ist auf die Berufstätigkeit der Studierenden abgestimmt. Der Studiengang ist auf vier Semester ausgelegt. Davon sind drei Semester Vorlesungssemester, jeweils eine Präsenzwoche in Marburg und drei Präsenzwochenenden (Do-Sa.) in Berlin, Hamburg und München. Das vierte Semester dient der Anfertigung der Master Thesis.

Studienverlaufsplan

Baurecht