Prof. Stefan Leupertz

Prof. Stefan Leupertz war bis Ende 2012 Richter am Bundesgerichtshof und dort dem VII. Zivilsenat zugewiesen, der vornehmlich für das Bau-, Architekten- und sonstige Werkvertragsrecht zuständig ist. Mit Wirkung zum Ablauf des 31. Dezember 2012 ist er auf eigenen Wunsch aus dem Dienst als Richter am Bundesgerichtshof ausgeschieden. Er betreibt seit dem 1. Januar 2013 als Freiberufler die Firma „Leupertz Baukonfliktmanagement“ mit Sitz in Stuttgart und ist seither ausschließlich als Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator und Rechtgutachter in Bau- und Anlagensachen mit besonderem Augenmerk auf Verfahren zur baubegleitenden Streitvermeidung und Streitbeilegung tätig. Prof. Leupertz ist Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund und Lehrbeauftragter für Bauvertragsrecht an der Philipps-Universität Marburg. Seit Mai 2012 ist er Vorsitzender des Vorstandes des Deutschen Baugerichtstages e.V., dem er seit 2004 angehört.

Weitere Informationen unter: http://www.leupertz.com/vita/